Nachrichten

Pflege für Zirkonia-Schmuck

158views

Da Zirkonia-Schmuck den perfekten Diamanten imitieren soll, ist sein wichtigstes Merkmal das Funkeln. Wenn Sie Ihre Zirkonia-Ringe, Anhänger, Ohrringe und anderen Schmuckstücke makellos halten möchten, trägt das Erlernen der richtigen Pflege wesentlich dazu bei, dass Ihr Schmuck so hell leuchtet wie das Lächeln derer, die ihn sehen.

Um die Brillanz Ihrer Zirkonia-Ringe zu schützen, entfernen Sie sie, bevor Sie Ihre Hände waschen, Make-up oder Handlotion auftragen, Geschirr spülen oder ähnliche Aktivitäten ausführen, die dazu führen können, dass ein trüber Film mit dem Zirkonia in Kontakt kommt. In der Tat sollte Schmuck das letzte Accessoire sein, das Sie anziehen, bevor Sie aus der Tür gehen.

Wenn Sie Trauben aus Zirkonia aus Sterlingsilber besitzen, nehmen Sie diese möglicherweise nur zur regelmäßigen Reinigung ab. In diesem Fall sollte ein Poliertuch oder ein milder Schmuckreiniger verwendet werden, um sowohl die Helligkeit des Silbers als auch die des Zirkonia aufrechtzuerhalten. Wenn Sie eine hausgemachte Lösung benötigen, probieren Sie warmes Wasser und Spülmittel in einer Tasse. Sie können Ihren Zirkonia-Schmuck ins Wasser tauchen und ihn vorsichtig mit einem Handtuch oder einem anderen weichen Material polieren.

Achten Sie beim Reinigen Ihres Schmucks, insbesondere von Zirkonia-Ringen, besonders darauf, einen weichen Gegenstand zum Polieren zu verwenden, um Kratzer zu vermeiden. Wenn Sie Eheringe aus Zirkonia tragen, ist es besonders wichtig, dass Sie Ihre Ringe für eine häufige Reinigung entfernen, da ständiger Verschleiß dazu führen kann, dass alltägliche Partikel und Schmutz in jeden Spalt des Ringdesigns gelangen und sich schwer zu entfernende Ablagerungen bilden .

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Zirkonia-Schmuck, einschließlich Zirkonia-Eheringe und anderer Designs, einer professionellen Reinigung bedarf, wenden Sie sich an einen örtlichen Juwelier.

Leave a Response

x